Schmerztabelle

Schmerztagebuch

Das Schmerztagebuch
Mit dem Schmerztagebuch dokumentieren Sie den Schmerzverlauf. Das unterstützt die Einstellung der Schmerztherapie. Gleichzeitig werden die Nuancen Ihrer Schmerzempfindung bewusst, Sie erkennen Ihre leistungsfähigen Zeiten und können Ihren Alltag danach ausrichten und den Umgang mit Ihren Schmerzen verbessern.

Schreiben Sie unter Bemerkungen auf, was Sie vor dem Auftreten des Schmerzes getan haben. Waren Sie in einer seelisch oder körperlich belastenden Situation?

Notieren Sie sowohl seelische als auch körperliche Begleitumstände. Dabei sind auch äussere Umstände, wie z.B das Wetter zu berücksichtigen.

Das Tagebuch sollte mindestens 6-8 Wochen geführt und zu jedem Arztbesuch mitgenommen werden.

Webseite wird zur Zeit überarbeitet.

Danke fürs vorbeischauen.